Computer-Masters.de > Forum von Computer-Masters.de
icon
Avatar
michi1305
Beiträge: 1
Hallo,
ich habe mir mal einen Gaming PC für BF3 und Co. zusammengestellt. Meine Frage dazu ist ob diese Zusammenstellung gut ist, ob es für manche Komponenten nicht eine guenstigere Alternative gibt und dass ich nichts vergessen habe. Außerdem wollte ich noch wissen ob diese Zusammenstellung auch zukunftsoritiert ist, d. h. ob sie für weitere Teile Battlefield geeignet ist 4... und Co.

Meine Zusammenstellung:

- Mainboard: Intel DZ68ZV Intel Z68 So. 1155 Dual Channel DDR3 ATX Bulk
- CPU: Intel Core i7 3770K 4x 3.50GHz So. 1155 BOX
- Grafikkarte: 2048 MB Pailt GeForce GTX 670 JetStream Aktiv PCIe 3.0 x16 (Retail)
- RAM: 16 GB Corsair Vengeance Black DDR3-1600 DiMM CL9 Quad Kit
- Festplatte: 256 GBCrucial m4 Slim 2.5" (6.4 cm) SATA 6GB/s/ MLC synchron SSD (CT256M4SSD1)
-Laufwerk: Plextor PX-891SA 24x8x12xDVD + RW SATA Retail Black
-Netzteil: 750W be quiet! Dark Power Pro P10 80+ Gold Modular
-Gehäuse: Antec Dark Fleet DF-10 Midi Tower ohne Netzteil schwarz


Danke schon mal in Voraus
michi1305
2012-08-10 16:00
Avatar
Matthias_S
Webmaster
Beiträge: 26
Hallo,
Das ist ja wirklich ein High-End System!

Für Battlefield 3 wird das locker reichen! Es übertrifft die empfohlenen Hardwareanforderungen deutlich.
Wenn dir 256GB insgesamt reichen, denke ich wirst du sehr zufrieden mit dem System sein, du kannst ja bei Bedarf immer noch eine große HDD einpflanzen.

Wenn du noch ein bisschen Geld sparen möchtest, kannst du dir überlegen, ob du evtl ein billigeres Mainboard nimmst.
Du kannst ja mal schauen, ob das MSI Z68A-G45 oder das MSI Z68A-G43 noch deine Anforderungen erfüllt.
Wenn du aber die ganzen Features vom Intel DZ68ZV haben willst, möchte ich dir davon natürlich nicht abraten ;)

iconmichi1305:
Außerdem wollte ich noch wissen ob diese Zusammenstellung auch zukunftsoritiert ist, d. h. ob sie für weitere Teile Battlefield geeignet ist 4

Zukunftsorientiert ist dieses High-End System sicherlich. Mich wundert es nur, dass du kein BluRay-Laufwerk nimmst, das könntest du evtl. in Zukunft brauchen. Lässt sich aber auch bei Bedarf ganz einfach nachrüsten.
Zu den Battlefield 4 Anforderungen kann man ja momentan nur spekulieren, aber da würde ich mir an deiner Stelle mit dem System erst mal keine Sorgen machen ;)
Mit freundlichen Grüßen
Matthias Schöpe - Webmaster
http://www.Computer-Masters.de
2012-08-10 21:28
icon
Computer-Masters.de > Forum von Computer-Masters.de

Anzeige: