Computer-Masters.de > Forum von Computer-Masters.de
icon
Avatar
Matthias_S
Webmaster
Beiträge: 26
Mit dem Programm disk usage (du) lassen sich Dateigrößen oder Größen von Ordnern in der Konsole anzeigen.

Die Verwendung von du ist am besten mit einigen Beispielen erklärt:

Größe einer Datei anzeigen lassen:
iconCode:
$ du -sh beispiel.txt
4,0K    beispiel.txt


Es lassen sich auch größen von Verzeichnissen anzeigen:
iconCode:
$ du -sh ~
1,2G    ~

Wobei ~ hier für das home-Verzeichnis des aktuellen Benutzers steht.
iconVorsicht:
Achtung: Für sehr große Verzeichnisse kann der Aufruf sehr lange dauern!


Mit du lässt sich auch der gesamte belegte Speicherplatz einer Festplatte ermitteln:
iconCode:
$ du -sh /
8,1G    /

Dieser Aufruf kann durchaus einige Minuten dauern!

Die Größe des aktuellen Verzeichnisses lässt sich folgendermaßen ermitteln:
iconCode:
$ du -sh ./
1,8M   ./


Erläuterungen zu den Verwendeten Parametern:
Die hier gezeigten Beispiele verwenden alle die Option -sh, wobei s und h für folgendes stehen:
-s
oder auch: --summarize. Rechnet alle überprüften Dateien und Verzeichnisse zusammen. Ohne diesen Parameter würden alle Dateien eines Verzeichnisses einzelnd mit ihrer jeweiligen Größe aufgelistet werden.
-h
oder auch: --human-readable. Rechnet die Dateigrößen in ein besser lesbares Format um (so kommen, G und M zustande). Ohne diesen Parameter wäre die Angabe in Bytes und das sind i.d.R. sehr große Zahlen.

Weitere Informationen zu den Parametern und allen weiteren Parameter gibt es beim Aufruf von:
iconCode:
$ du -help


.
Mit freundlichen Grüßen
Matthias Schöpe - Webmaster
http://www.Computer-Masters.de
2014-04-17 11:45
icon
Computer-Masters.de > Forum von Computer-Masters.de

Anzeige: