Computer-Masters.de > Artikel > Hardware > Grundig Tonbandkoffer (TK) 5

Grundig Tonbandkoffer (TK) 5

Kurzüberblick

Grundig TK5

Hardwarekomponenten:

  • Baujahr: 1955–1958
  • Stromversorgung: Wechselstrom, regelbar (110V bis 220V)
  • Leistungsaufnahme: c.a. 50W, 90W beim Umspulen
  • Lautsprecher: 1 permanent-dynamischer Frontlaustprecher, c.a. 2,5W
  • Bandgeschwindigkeit: 9,5cm/sek
  • Sonstiges: Mikrophon-, UKW-, Telefongesprächs- und Schalltplattenaufnahme auf Tonband möglich.
  • Kompatibilität: Grundig-BASF-LG, 15cm-Spule
  • Gewicht: c.a. 10kg

 

Der Grundig Tonbandkoffer 5 ist ein tragbares Tonbandgerät, das in den 1950er Jahren in Deutschland hergestellt wurde.

Mit dem Gerät lassen sich Tonbänder nicht nur anhören, sondern auch beschreiben. Aufnahmen sind mit dem Mikrophon möglich oder über externe Eingänge für Schalltplatte und Rundfunk. Auch Telefongespräche lassen sich aufzeichnen. Außerdem ist ein Audioausgang vorhanden. Mit passenden Umsteckern kann man so alte Tonbänder digitalisieren.

Das Gerät ist mit Röhren bestückt (EF 86 - ECC 81 - EL 42 - EL 42 - EM 85 - 2 Trockengleichrichter) und hat deshalb auch eine - verglichen mit Transistorbestückten Musikanlagen - hohe Leistungsaufnahme von 50W wovon lediglich c.a. 2,5W als Musikleistung umgesetzt werden. Beim Umspulen braucht der TK5 sogar 90Watt.

Der Grundig Tonbandkoffer 5 verfügt außerdem über ein mechanisches Zählwerk mit dem die Spielzeit kontrolliert werden kann. Dieses kann auch manuell eingestellt werden. Außerdem erkennt der TK 5 automatisch das Bandende  (bei Bändern mit Metallstück an den Enden) und schaltet die Wiedergabe am Bandende aus.

Das Netzkabel lässt sich im hinteren Teil des Geräts verstauen und durch den Tragegriff wird der Tonbandkoffer auch richtig mobil. Allerdings ist der TK5 mit c.a. 10kg auch relativ schwer.

 

Erfahren Sie hier, wie man mit dem Grundig TK 5 alte Tonbänder digitalisieren und somit vor dem Verfall retten kann:

Videos

Eine kurze Einführung in die Bedienung des Grundig TK5:

 

Sie haben noch Fragen?

Nutzen Sie einfach die Kommentarfunktion, die Ihnen auch als unregistrierter Leser zur Verfügung steht!

Gerne wird Ihnen bei Fragen zum Artikel weiter geholfen! Wenn Sie vom Artikel abweichende Fragen haben, können Sie gerne das Forum verwenden!

 

Kommentare

Kommentar von christian | 2014-06-09

Bonjour,
Très bel appareil, j'aime bien ce type de magnétophones et je possède actuellement cinq magnétophones Grundig...
1 TK27 - 1 TK46 - 2 TK 145 et 1 TK 341
Cordialement
Christian

Kommentar von def borchardt | 2013-01-26

habe ein TK 5 geerbt, der Antriebs- (Rund)riemen ist gerissen; kann ich das Teil allein wechseln und was ist auszubauen?
für jeden guten Rat, danke!

Kommentar von Matthias Schöpe | 2012-10-24

Aufgrund einer Anfrage:
Eine Bedienungsanleitung inklusive Schaltplan des Grundig TK5 finden Sie hier:
http://grundig.pytalhost.com/TK5/ (externer Link)

Computer-Masters.de > Artikel > Hardware > Grundig Tonbandkoffer (TK) 5

Anzeige: