PHP: Include

Viele Websiten haben eine Menü-Leiste am linken oder oberen Bildschrimrand. Das ist mittlerweile Standard.
Doch was ist, wenn sich in diesem Menü etwas ändert? Wenn zum Beispiel ein neuer Link hinzukommt, oder entfernt wird?
Muss man dann auf jeder Einzelseite das Menü ändern?
Glücklicherweise lautet die Antwort dazu: Nein, mann muss es nur in einer Seite ändern, die man in allen Einzelseiten includiert.

Der Code zum Includieren eines Menüs geht ganz einfach und man muss dazu auch kein PHP können, Sie können folgenden Code also einfach auf Ihre Seite kopieren und müssen nur den Dateinamen und evtl. Pfad anpassen:


PHP-Script

<?php 
  
include("menu.php"); 
?>
1

Die Includierte Datei muss dabei nicht einmal *.php sein, es kann auch *.txt oder *.html sein.

Beim Includieren immer darauf achten, dass der HTML-Code der includierten Seite zu dem HTML-Code passt, in welche die Seite includiert wird.

 

Sie haben noch Fragen?

Nutzen Sie einfach die Kommentarfunktion, die Ihnen auch als unregistrierter Leser zur Verfügung steht!

Gerne wird Ihnen bei Fragen zum Artikel weiter geholfen! Wenn Sie vom Artikel abweichende Fragen haben, können Sie gerne das Forum verwenden!

 

Kommentare

Anzeige: