Computer-Masters.de > Artikel > Programmieren > PHP > Server auf PHP überprüfen

Server auf PHP überprüfen

Um PHP-Scripte auszuführen, braucht man einen PHP-Server.
Um zu testen, ob Ihr Server PHP-fähig ist, laden Sie eine *.php-Datei (z.B. "test.php") mit folgendem Inhalt auf Ihren Server:


PHP-Script

<?php echo phpinfo(); ?> 1

Rufen Sie die Datei auf. Sollten Sie nur den Code sehen, bzw. eine Fehlermeldung, ist ihr Server nicht PHP-fähig.
Ist ihr Server hingegen PHP-fähig zeigt er Ihnen alle Features der installierten PHP-Version an und Sie können auch andere PHP-Scripte ausführen.

Links

Dieser Artikel ist auch auf Englisch verfügbar / This article is also available in English:

 

Sie haben noch Fragen?

Nutzen Sie einfach die Kommentarfunktion, die Ihnen auch als unregistrierter Leser zur Verfügung steht!

Gerne wird Ihnen bei Fragen zum Artikel weiter geholfen! Wenn Sie vom Artikel abweichende Fragen haben, können Sie gerne das Forum verwenden!

 

Kommentare

Kommentar von Sicherheitshinweis | 2015-05-19

noch als Sicherheitshinweis: Man sollte die Ausgabe von phpinfo() ausgibt nicht unbedingt öffnentlich zugänglich machen.
Sonst kennt jeder die exakten Einstellungen des Servers. Man kann die entsprechende Datei z.B. mit eine .htaccess einfach vor unbefugtem Zugriff schützen.

Kommentar von test | 2013-04-21

hallo

Computer-Masters.de > Artikel > Programmieren > PHP > Server auf PHP überprüfen

Anzeige: